Der Anteil des Radverkehrs an den Alltagswegen soll auf 21% steigen: Dafür ist einiges zu tun: Neben Investitionen in den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur soll auch eine radfreundliche Stimmung und Gesellschaft unterstützt werden!

Um diese Radkultur in Vorarlberg weiter wachsen zu lassen, wird nun bereits zum zweiten der Ideenwettbewerb „Radkultur“ gestartet.

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, Gemeinden, Vereine und Einzelpersonen über 16 Jahre.

Eingereicht werden können alle Ideen, die 2019 umsetzbar sind oder schon umgesetzt werden, und zu mehr „Radkultur“ im Land beitragen. Unter allen eingereichten Ideen entscheidet eine Jury über den Gewinn von insgesamt €15.000. Pro Projekt können bis zu 5.000€ Gewinnsumme zuerkannt werden.

Teilnahmebedingungen und alle notwendigen Informationen finden Sie unter www.fahrrad.at/vorarlberg


TEILNAHMEBEDINGUNGEN: radkultur_teilnahmebedingungen.docx

EINREICHFORMULAR: radkultur_einreichformular.docx