FahrRad 2020

21.03.2020
18:30 Uhr

Rad-Kabarett und Cycling Cities als Start in die Radsaison 2020


Einen bunten Streifzug durch die Welt des Radfahrens bietet die Saisoneröffnung des Radclub böhler Gisingen. Die Themen reichen vom Rad-Kabarett über die Radmetropolen der Welt bis zu einem Rückblick auf 15 Jahre Mountainbiken im Verein. Als Höhepunkt werden die Preise der Feldkircher RADIUS Fahrradwettbewerbe verlost. Am Samstag, dem 21.3. steht der Turnsaal der Volksschule Nofels in Feldkirch ab 18:30 Uhr ganz im Zeichen des Zweirads.


Markus Linder Radkabarett

“Jo, I bin mit’m Radl do“ heißt es, wenn Markus Linder auf die Bühne kommt. Der bekannte Entertainer wird sich in seiner Showeinlage dem Thema Fahrrad von der humoristischen Seite annehmen.


Paris-Atlantik und retour in 90 Stunden

Bei der Austragung des ältesten Radmarathons der Welt „Paris-Brest-Paris“, muss eine Strecke von 1.230 km mit einer Höhendifferenz von ca. 10.000 m in einem Zeitlimit von unter 90 Stunden zurückgelegt werden. Peter Dornig berichtet von seinen Erlebnissen auf dem Rad durch Tag und Nacht bei dieser Radfernfahrt von Paris zum Atlantik und zurück.


Cycling Cities

Oliver Ruhm unternimmt einen Streifzug durch die Fahrradmetropolen der Welt und zeigt Inspirationen für die Politik.  Es braucht mutige Entscheidungen für Radfahrer und eine Infrastruktur für die Zukunft.


15 Jahre Bergradeln

Es gibt wenige Wohnorte, die sich so ideal als „Basislager“ für’s Mountainbiken eignen wie Feldkirch. Sanfte Hügel und steile Berge, drei Länder und unendliche Möglichkeiten bis hin zur Transalp. Christian Beller blickt zurück auf die 15 Jahre und vielen Abenteuer, seit die Gruppe „Mountainbike“ gestartet hat. Auch die Gruppen Kunstrad, Rennrad und Radtouristik des RadClub Gisingen präsentieren ihre Aktivitäten des abgelaufenen und kommenden Vereinsjahres.

 

Preisverteilung RADIUS Fahrradwettbewerbe

Tausende Radfahrerinnen sind beim Vorarlberger Fahrradwettbewerb RADIUS dabei. Bereits zum vierten Mal werden die Preise des Feldkircher Radius als Höhepunkt der FahrRad 2020 verlost.


Damit auch wirklich jeder rechtzeitig zu seinem Essen kommt, ist der Beginn um 19:00 Uhr, Einlass und Bewirtung gibt es ab 18:30 Uhr. Für die Bewirtung sorgt das Gastro-Team des Radclubs. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen, für alle Besucher mit Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es ein kleines Geschenk.



Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android